06.01.2014 um 11:46 von Jaina
bereits 339 mal gelesen

Aura Kingdom startet heute in die Open Beta

Die Closed Beta des Anime-MMOs ist vorbei und nach dem Stresstest startet Aura Kingdom in die Open Beta. Ab heute stehen euch zwei neue Server zur Verfügung und ihr dürft euch natürlich auch über weitere Inhalte und eine Erhöhung der maximalen Stufe freuen. Als Founder dürft ihr eure reservierten Charakternamen übernehmen.

Aura Kingdom startet heute in die Open Beta: Nach der geschlossenen Testphase und dem Stresstest geht Aeria Games in die nächste Phase über und öffnet das kostenlose Anime-MMORPG für alle. Zwar kommt es nach der Closed Beta noch einmal zu einem Charakter-Wipe und ihr müsst erneut bei Null starten, jedoch wird dies das letzte Mal sein. All eure Charaktere und Errungenschaften während der Open Beta könnt ihr zu Release übernehmen.

Das Anime-MMO startet mit den beiden Servern Hydra und Siren - deren Namen die Fans in einer Umfrage bestimmen konnten. Solltet ihr bis zum Ende der Closed Beta ein Founder Pack gekauft haben, dürft ihr eure Charakter-Namen übernehmen, denn diese sind dann auf beiden neuen Servern für euch reserviert.

Mit dem Open Beta-Start kommen natürlich auch neue Inhalte in Aura Kingdom: Es warten unterschiedliche neue Zonen und Dungeons auf euch und ihr dürft euren Helden in Zukunft bis auf Stufe 75 leveln. Weiterhin warten ein paar neue Gegenstände im Item-Shop auf euch, von denen ihr einige nur eine Woche lang kaufen könnt.

Unter anderem könnt ihr euch ein exklusives Eidolon sichern und mit diesem zu Felde ziehen. Diese unterstützen euch im Kampf und erinnern ein wenig an Pokemon, denn ihr müsst die kleinen Monster trainieren und im Level steigen lassen, um ihr volles Potential zu schöpfen. Größere Eidolons stehen euch sogar als Reittier zur Verfügung.

Quelle: Aeria Games



Jaina


Beiträge: 6.378
Punkte: 6.680

Über Thomas Pentschek (Alias Jaina)